Hilfe bei schiefen Zähnen

Viele Zahnfehlstellungen lassen sich heute in der Zahnarztpraxis ausgleichen.

Nach innen versetzte Zähne können mit Keramikverblendungen aufgebaut werden, zu kleine Zähne z.B. Milchzähne können durch Keramikaufbauten vergrössert werden, häufig auch ohne Zähne beschleifen zu müssen.

Kleine Defekte oder Fehlstellungen können direkt mit Kunststoff ausgeglichen werden.

Zahnfehlstellungen durch Parodontitis können in den meisten Fällen sehr gut mit herausnehmbaren  Schienen behandelt werden.

Für grössere Behandlungen stellen wir gerne den Kontakt zu einem auf Erwachsenenbehandlung spezialisierten Kieferorthopäden her.

Mit besten Grüssen

Dr. Schreyger und Team

 

Kommentare sind geschlossen