Hier finden Sie einen kurzen Überblick über unsere Leistungen. Für detailierte Auskünfte vereinbaren Sie am besten einen Termin in unserer Praxis. Bei einem persönlichen Gespräch finden wir die individuell auf Sie abgestimmte Lösung für Ihr Problem.

 

Bleaching / Zahnaufhellung

Zähne, die im Laufe der Zeit dunkler geworden sind oder von Natur aus einen dunklen Farbton haben, kann man heute wirkungsvoll und schonend aufhellen. Dieses Verfahren des Zähnebleichens nennt man Bleaching.

Wir benutzen mit dem Walking-bleach-Verfahren ein sehr effektives aber gleichzeitig sehr sanftes System. Zusätzlich sorgen wir durch intensive Mineralisierung der gebleichten Zähne auch dafür, dass Ihre Zähne nicht nur schön werden, sondern auch gesund bleiben.

 

Amalgamsanierung

Auf Grund der kritischen gesundheitlichen Auswirkungen von Amalgam wurde dieser Werkstoff in unserer Praxis nie verwendet.

Bei der Amalgamsanierung, aber auch bei der Entfernung von einzelnen Amalgamfüllungen können wir Sie durch die Verwendung von Kofferdam (Spanngummis) sehr effektiv vor dem Verschlucken von Amalgamresten und dem Einatmen quecksilberhaltiger Dämpfe schützen.

Auf Grund der Plazentagängigkeit von Quecksilber gilt hier unsere besondere Fürsorge jungen Frauen. Bei der Neuversorgung bieten wir Ihnen sämtliche Möglichkeiten der modernen Zahnheilkunde.

 

Ganzheitliche Zahnheilkunde

An jedem Zahn hängt ein Mensch. So einfach diese Aussage ist, sie wird oft genug nicht beachtet.

Diverse Fortbildungen im Bereich der zahnärztlichen Akupunktur, aber auch die langjährige Tätigkeit als Konsilzahnarzt des Uniklinikums Grosshadern haben diese Einsicht noch verstärkt.

Daher sind natürlich die bei uns verwendeten Materialien so wenig allergen wie möglich und sind natürlich kupfer- und palladiumfrei. Bei der Versorgung mit Keramikteilen wird durch Einsatz von Lupenbrille und Stereomikroskop die Spaltbreite so minimiert, dass möglichst wenig Kunststoff für die Verklebung benutzt wird.  Aber auch die Zusammenarbeit mit Heilpraktikern, Osteopathen und ganzheitlich orientierten HNO-Ärzten gehört zu unserem Verständnis von Fürsorge.

 

Minimalinvasive Füllungen

Unsere oberste Zielsetzung ist es Ihre Zähne möglichst lange gesund zu erhalten.
Sollte es aber doch zu Karieslöchern kommen oder der Austausch alter Füllungen notwendig werden, so werden wir immer versuchen möglichst viel gesunde Zahnsubstanz zu erhalten.

Durch minimalinvasive Techniken, mit speziellen zierlichen Instrumenten und speziellen dünnfließenden Werkstoffen, werden wir die nötigen Füllungen so klein wie möglich halten

 

Ästhetische Korrekturen ohne Bohren

Zahnfehlstellungen, Lücken und Defekte lassen sich häufig ohne Beschleifen der betroffenen Zähne korrigieren. Für kleinere Korrekturen kann man sehr gut und mit geringem Zeitaufwand mit zahnfarbenen Kunststoffen arbeiten. Grössere Defekte oder Fehlstellungen lassen sich mit geklebten Keramikteilen sehr schön korrigieren, auch dies häufig ohne Bohren.

 

Veneers / Keramikschalen

Veneers sind dünne Keramikschalen die im Dentallabor hergestellt werden und mit speziellen Kunststoffklebern auf die Zähne aufgeklebt werden.

Mit diesen Keramikschalen können Verfärbungen abgedeckt und Zahnfehlstellungen, sowie Zahndefekte korrigiert werden. Ob dies auch ohne Beschleifen der Zähne geht, teilen wir Ihnen gerne bei einem Beratungstermin mit.

 

Keramikfüllungen

Die Keramikfüllung oder das Keramikinlay ist die schönste Möglichkeit einer ästhetischen Restauration. Die modernen zahnfarbenen Keramiken zeichnen sich durch hohe Belastbarkeit, lange Haltbarkeit und sehr gute Verträglichkeit aus. Füllungen aus Vollkeramik erfüllen die hohen ästhetischen Ansprüche, die Sie als Patient heute an moderne Zahnfüllungen stellen.

 

Implantate

Implantate sind die modernste Art einzelne oder mehrere verloren gegangene oder nicht angelegte Zähne zu ersetzen. Zur Befestigung der künstlichen Zähne werden hierzu Titanstifte, rsp. Titanschrauben in den Kiefer eingebracht. Auf diesen Implantaten können dann die neuen Zähne verschraubt oder verklebt werden.

In unserer Praxis verwenden wir Implantate des Schweizer Herstellers Straumann, einem der angesehensten und grössten Implantathersteller der Welt. Für ausführliche Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Praxislabor

Das praxiseigene Labor hat den grossen Vorteil, dass wir bei allen Stadien Ihrer Behandlung die höchste Präzision gewährleisten können. Unser eigener Zahntechniker ist mit modernsten Geräten wie Stereomikroskop ausgestattet, so dass wir eine gleichbleibend hohe Qualität bieten.

Sie profitieren von der direkten Nähe des Technikers. So kann z. B. die Farbbestimmung bei ästhetisch anspruchsvollen Schritten gleich in der Praxis erfolgen.

Und sollten wirklich einmal Korrekturen notwendig sein, so können diese in der Regel sofort durchgeführt werden und Sie ersparen sich weitere Termine. Unser Praxislabor ist dazu ausgelegt, Kronen, Brücken und Füllungen, auch metallfrei, sämtliche Implantatversorgungen, Steg-, Teleskop- und Geschiebeprothesen, Keramikveneers, aber auch Knirscherschienen und Mundschutz für Sportler herzustellen.

 

Professionelle Zahnreinigung

Unter Professioneller Zahnreinigung, auch Zahnprophylaxe, versteht man die intensive Entfernung von Zahnbelägen, Verfärbungen und Ablagerungen an den Zähnen. Je nachdem, ob Sie ein eher unauffälliges Gebiss haben oder unter speziellen Problemen, wie Raucherbelägen, Zahnfleischbluten oder Zahnfleischtaschenbildung leiden, wird Ihnen unsere hochqualifizierte Mitarbeiterin die für Sie passende Häufigkeit und Art der Professionellen Zahnreinigung empfehlen.

Zu einer guten Professionellen Zahnreinigung gehört natürlich auch, dass wir Sie in Ihrer häuslichen Zahnreinigung unterstützen. Wir demonstrieren Ihnen gerne Hilfsmittel wie Zahnseide, Interdentalbürsten und Zungenreiniger oder beraten Sie bei der Auswahl von Zahnbürsten, Mundspüllösungen und Zahncremes. Generell empfehlen wir eine mindestens halbjährliche Professionelle Zahnreinigung.

 

Zahnfleischbehandlung

Bakterien, die am Zahnfleischrand lagern können dort zu Entzündungen führen. Anfänglich zeigen sich diese Entzündungen durch Zahnfleischblutungen, später durch Zahnfleischtaschen mit Kieferknochenabbau. Die reine Zahnfleischentzündung oder Gingivitis kann durch Professionelle Zahnreinigung und gute Mundhygiene komplett abheilen. Ist es schon zu einem Verlust an Kieferknochen gekommen, haben sich also schon Zahnfleischtaschen gebildet, so bedarf es einer Zahnfleischbehandlung oder Parodontitisbehandlung.

Da es sich um eine entzündliche Erkrankung handelt, ist der alte Begriff der Parodontose nicht zutreffend. Grundsätzlich werden bei der Parodontitistherapie die Zahnfleischtaschen bis in die Tiefe gereinigt, die Knochen- und Zahnfleischentzündungen unter Kontrolle gebracht und das weitere Vordringen de Bakterien verhindert.

Als besondere Hilfsmittel stehen in unserer Praxis spezielle Ultraschallreiniger und Dentallaser zur Verfügung. Zusätzlich zur Taschenreinigung gibt es auch die Möglichkeit der Knochenregeneration (Guided bone regeneration,GBR) und der Zahnfleischregeneration (Guided tissue regeneration, GTR).

Hier können unter Einsatz von Schmelz-Matrix-Proteinen oder Bindegewebs- und Knochentransplantaten gute Erfolge erzielt werden. Neben parodontalen Defekten können mit diesen Techniken auch freiliegende Zahnhälse und Zahnhalsdefekte behoben werden.

 

Zahnkronen

Zähne, die sehr defekt sind, können zumeist mit Kronen noch erhalten werden.
Sollte zuwenig Zahnsubstanz für eine normale Krone vorhanden sein, kann man eventuell mit einem sogenannten „Stiftaufbau“, der im Wurzelkanal verankert wird,  zusätzlichen Halt gewinnen. Je nach der Restgrösse des Zahns können wir Ihnen Voll- und Teilkronen (3/4 Kronen), jeweils metallbasiert oder metallfrei in Vollkeramik anbieten.

 

Zahnbrücke

Zahnlücken, die beidseitig von Zähnen begrenzt werden können in der Regel mit Zahnbrücken geschlossen werden. Zahnbrücken können sehr schnell nach Zahnverlust hergestellt werden, sie sind festsitzend, so dass sie einen sehr guten Tragekomfort bieten. Durch die Aussenfläche in Keramik kommen Zahnbrücken dem ursprünglichen Aussehen Ihrer Zähne sehr nahe.
Genau wie Kronen kann man auch Zahnbrücken komplett metallfrei herstellen.

 

Klebebrücken (Frontzahn)

Die modernen Vollkeramiken ermöglichen uns kleine Lücken zu schließen, ohne viel Substanz am Nachbarzahn zu beschleifen. Hierbei wird auf die Innenseite des neben der Lücke stehenden Zahns die Brücke angeklebt, so dass der Zahn von aussen unverändert bleibt.

 

Inlaybrücke (Seitenzahn)

Eine Besonderheit ist die Befestigung der Brücke an Inlays, Gold- oder Keramikfüllungen. Sollten die Nachbarzähne gesund genug sein, hat man hier eine schöne Möglichkeit, zahnsubstanzschonend die Lücke zu versorgen.

 

Wurzelbehandlung

Bei der Wurzelbehandlung oder Endodontie werden bei abgestorbenen oder stark entzündeten Zähnen die Bakterien aus den Hohlräumen in den Zahnwurzeln entfernt und diese gereinigten Hohlräume bakteriendicht verschlossen.

Die bei uns durchgeführte maschinelle drehmomentgesteuerte Wurzelbehandlung bedeutet einen hohen Patientenkomfort durch geringere Mundöffnung und ein Maximum an Sicherheit.

Durch die elktrometrische Längenmessung der Wurzelkanäle können wir die notwendige Zahl der Röntgenbilder signifikant verringern. Der zur Desinfektion der Wurzelkanäle eingesetzte Dentallaser ist den üblichen Desinfektionsverfahren um ein vielfaches überlegen. Bessere Desinfektion bedeutet aber auch grössere Erfolgsaussichten der Wurzelbehandlung.

 

Laserbehandlung

Für die Desinfektion von Wurzelkanälen und Zahnfleischtaschen ist der Dentallaser das Mittel der Wahl, da Bakterien sehr gut auf das monochrome Licht des Lasers ansprechen.

 

Kommentare sind geschlossen